Filmtipp: "Lucky Loser – ein Sommer in der Bredouille"

Campen mit Chaoten
Filmszene aus Lucky Loser

farbfilm verleih

Kein Geld, Wohnung weg, Frau weg: Mike ist ein Pechvogel, dazu steckengeblieben irgendwo zwischen Adoleszenz und Erwachsensein. Schwung ins Leben bringt vor allem seine 15-jährige Tochter, die plötzlich zu ihm ziehen will. Also muss ein Wohnwagen her. Heimlich lädt sie ihren doppelt so alten Freund ein und auch Ex-Frau Claudia taucht bald mit ihrem spießigen Partner auf. Es geht um Elternliebe, Freiheit und um Sehnsucht – denn Mike liebt Claudia noch immer. So hat Regisseur Nico Sommer bald jedes Konfliktpotential modernen Familienlebens auf der Bühne, das er mal mit alberner, mal mit vielschichtiger Komik ausschöpft.

© Farbfilm Verleih

Regie und Buch: Nico Sommer. Mit: Annette Frier, Peter Trabner, Kai Wiesinger, Emma Bading, Elvis Clausen, Ursula Werner. Länge: 94 Min. FSK: o. A., ff. Ab 10. August.

http://www.luckyloser-film.de/

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.