Filmtipp: "Final Portrait"

Das (un-)vollendete Kunstwerk
Final Portrait

2017 PROKINO Filmverleih GmbH

Kunstliebhaber und Autor James Lord (Armie Hammer) besucht zu Forschungszwecken den exzentrischen Bildhauer Alberto Giacometti (Geoffrey Rush) in dessen Pariser Atelier. Bald lässt er sich dazu überreden, Modell zu sitzen. Doch was ursprünglich ein paar Stunden dauern sollte, ist auch nach zwei Wochen noch nicht abgeschlossen. Lord wird Zeuge eines Entstehungsprozesses und eines künstlerischen Ringens. Basierend auf der bekannten Biografie Giacomettis, die Lord später verfasst hat, gelingt es Regisseur Stanley Tucci dank  seiner zwei herausragenden Darsteller ein eindringliches Bild des Künstlers entstehen zu lassen.

© Prokino

Regie und Buch: Stanley Tucci. Da: Geoffrey Rush, Armie Hammer, Tony Shalhoub, Sylvie Testud, Clémence Poésy, James Faulkner. Länge: 90 Min. FSK: 0. Ab 3. August.

http://finalportrait.prokino.de/

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.