Filmtipp: "The Big Sick"

Kumail und Emily
The Big Sick

2017 Comatose Inc. / Nicole Rivelli

Der pakistanisch-amerikanische Comedian Kumail erzählt seine eigene Beziehungsgeschichte: Wenige Tage, nachdem er und seine Freundin Emily sich getrennt haben, weil seine pakistanische Familie sie nie akzeptieren würde, fällt sie aufgrund einer Infektion ins Koma. Als ihre noch nächste Person ist Kumail gezwungen, sich mit den Emilys Eltern zu arrangieren, was zu Konflikten führt, aber auch zu überraschender Nähe. Kumail muss sich nun seiner Gefühle klar werden. Die außergewöhnliche, romantische Komödie liefert eine Mischung aus Rührung und Humor mit feinsinnigen Beobachtungen über interkulturelle Beziehungen.

© Weltkino

Regie: Michael Showalter. Buch: Emily V. Gordon, Kumail Nanjiani. Mit: Kumail Nanjiani, Zoe Kazan, Holly Hunter, Ray Romano. Länge: 119 Minuten. FSK: ab 6 Jahre. Ab 16. November.

www.weltkino.de/film/kino/meine_zeit_mit_emily-the_big_sick

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.