Ein munterer Greis auf Weltreise

Der DVD-Tipp: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

An seinem 100. Geburtstag büxt Allan Karlsson (Robert Gustafsson) aus dem Altersheim aus. Zu viel Trubel. Am Busbahnhof nimmt er den Koffer eines Fremden mit, anstatt darauf aufzu­passen, er will ja seinen Bus ­kriegen. 50 Millionen Kronen hat er da geklaut, aber das merkt Karlsson erst später. Auf seiner Flucht lernt er allerhand Leute kennen, manche Freund, manche Feind. Doch den munteren Greis, frü­her Sprengstoffspezialist, schockiert nichts, schließlich hat er viele wichtige Ereignisse des 20. Jahrhunderts persönlich miterlebt. Unterhaltsame Romanverfilmung von Felix Herngren.

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.