Literatur, Film und Musik

Alle Inhalte zu: Literatur, Film und Musik
2017 feiern die Protestanten 500 Jahre Reformation. Prominente Menschen erklären, warum sie mitfeiern
Manchester by the Sea, Personal Shopper, Die Hölle - Inferno, Der die Zeichen liest
La La Land, Hell or High Water, Die Blumen von gestern, Die Hollars - Eine Wahnsinnsfamilie
Passengers, Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki, Plötzlich Papa, Die Taschendiebin
Oft geschieht etwas wunderbar Unerwartetes, findet Kate DiCamillo. Das wird dann Stoff für Ihre Kinderbücher
Gerade erschienen: Sachbücher, die von der chrismon-Redaktion mit Gewinn gelesen wurden
Margot Käßmann wünscht sich, dass neue reformatorische Lieder entstehen müssten. Sarah Kaiser geht dabei voran
Nocturnal Animals, Allied, Gemeinsam wohnt man besser, Vaiana
Ludwig Güttler über die Verantwortung, das Richtige zu tun, auch gegen Widerstände.