Gute Nachrichten

Dass Flüchtlinge aus Afrika ins prächtige Kloster in Weingarten einzogen, gefiel nicht jedem. Und heute?
Kopfsprung in trübes Gewässer: Die Fälle von Tobias und Janosch glichen sich beinahe. Wie geht es ihnen heute?
Sie hat einen Traum: Geigerin werden. Dafür öffnen sich nach der chrismon-Reportage nun überall Türen
Vorbild Familie Karpenstein: Nach der chrismon-Reportage meldeten sich Dutzende weitere Unterstützer
Die Karpensteins halfen einer Familie, aus Syrien auszureisen. Sie bürgen nicht nur für sie, sie zahlen auch
Querschnittgelähmt - von einer Sekunde auf die nächste. Und jetzt? Kann man so weiterleben, will man?

Mehr zum Thema

Die Menschen in Syrien brauchen Hilfe
Die Geige ist 200 Jahre alt und Alexandra erst 16. Das Mädchen will Profi werden. Ob sie das schafft?
Keine Mönche mehr, dafür Flüchtlinge. Im Benediktiner­kloster läuft das christliche Abendland zur Hochform auf