Suchergebnisse

Manchmal muss man lange warten… so wie der wunderbare Maler Lothar Boehme, der in seinem 80. Lebensjahr zum ersten Mal ein Bild in einer Kirche zeigt
Ein Jahr lang saß Deniz Yücel in türkischer Untersuchungshaft, nun ist er auf freiem Fuß und darf ausreisen. Die Staatsanwaltschaft legte zugleich am Freitag ihre Anklageschrift vor: Bis zu 18 Jahre Haft fordert sie für den "Welt"-Journalisten.
Es gibt so tolle Sachen jenseits der digitalen Welt, dass einem manchmal Angst und Bange werden kann. Zum Glück haben die Kinder das im Griff.
Weil Spenderorgane fehlen, wird in den Niederlanden künftig jede volljährige Person automatisch als Organspender erfasst - es sei denn, sie widerspricht dem ausdrücklich. Doch für Deutschland wäre die Widerspruchslösung keine gute Idee, sagte Gunnar Duttge dem epd.
Eine wegen Abtreibung zu 30 Jahren Gefängnis verurteilte Frau ist in El Salvador überraschend vorzeitig freigelassen worden. Die Haftentlassung von Teodora del Carmen Vásquez wurde am Donnerstag (Ortszeit) nach einem Urteil des Obersten Gerichtshofs offiziell bekanntgegeben, wie die Tageszeitung "El Mundo" berichtete.
Die Antisemitismusbeauftragte der EU-Kommission fordert die EU-Staaten auf, die Kosten zur Sicherung jüdischer Einrichtungen nicht auf jüdische Gemeinden abzuwälzen. "In vielen Mitgliedstaaten ist nicht klar, wer für die Ausbildung und Fortbildung der Sicherheitsleute und die Kosten von Sicherheitsschleusen aufkommt", sagte sie dem epd.
Nach fünf Monaten der Vakanz hat das Bistum Würzburg nun wieder einen Oberhirten. Bei katholischen Geistlichen fand die Ernennung Franz Jungs viel Zustimmung. In Deutschland gibt es somit nur noch ein Bistum, das auf einen neuen Bischof wartet.
Nach Bekanntwerden von Missbrauchsfällen zieht die Hilfsorganisation Oxfam Konsequenzen. Externe Experten sollen das Ausmaß der Vorfälle untersuchen. Zudem will das Hilfswerk verloren gegangenes Vertrauen zurückgewinnen.
Die Strafanzeige sei im vergangenen August gestellt worden, sagte die Frauenärztin Nora Szasz, die mit einer Kollegin eine Praxis in Kassel betreibt, dem epd.
Die KEF prüft regelmäßig die Budgets der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten. Die kürzlich von den Sendern vorgelegten Reformpläne gehen der Kommission nicht weit genug. Sie sieht noch mehr Sparpotential etwa im Programmbereich.
Die Staatsanwaltschaft Osnabrück habe bereits im vergangenen Jahr Ermittlungen wegen Beihilfe zum Mord gegen den Mann aufgenommen, sagte Behördensprecher Christian Bagung am Freitag dem epd.
Fremdsprachen, IT-Fragen oder Karriereplanung: Viele Deutsche gehen mittlerweile online, um sich weiterzubilden, wie eine Bertelsmann-Studie ergab. Doch oft seien die Inhalte ungeprüft. Die Stiftung schlägt ein Qualitätssiegel digitales Lernen vor.
Kostenlos Bus und Bahn fahren? Eine großartige Idee! Doch wie so oft, naht erstmal die Stunde der Bedenkenträger.
ANC-Parlamentarier singen und jubeln: Mit der Wahl von Cyril Ramaphosa zum Präsidenten von Südafrika hoffen sie auf einen neuen Politikstil - ohne Korruption, Affären und Großspurigkeit.
Ein interner ZDF-Untersuchungsbericht zu den Missbrauchs-Vorwürfen gegen den Regisseur Dieter Wedel kommt zu dem Schluss, dass dem Sender keine Hinweise zu möglichen sexuellen Übergriffen von Wedel vorlagen.
Jean-Michel Basquiat (1960-1988) zählt zu den bedeutendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts.
Globale Herausforderungen wie Klimawandel und Migrationsbewegungen können nach Überzeugung von Kardinal Reinhard Marx nicht mit einer Abschottungspolitik überwunden werden.
Dr. Franz Alt

Dr. Franz Alt, Jahrgang 1938, war 20 Jahre lang leitender Redakteur und Moderator des ARD-Magazins "Report". Heute schreibt er  bei  Gastkommentare und Hintergrundberichte für über 40 Zeitungen und Magazine, hält weltweit Vorträge und berät Konzerne und Regierungen in Energiefragen auf der ganzen Welt.

 

Neue Technologien können vor allem einfache Tätigkeiten ersetzen. Wo das Risiko am größten ist:
Nur knapp ein Drittel der Eltern schätzt sich laut einer aktuellen Studie als "kompetent" für die Medienerziehung ein.