Kirchentag

Alle Inhalte zu: Kirchentag

Halb fünf: Wecken. Geschätzt eintausend Besucher haben auf den Elbwiesen übernachtet. Weitere 40.000 werden für den Abschlussgottesdienst des Kirchentages in Berlin und Wittenberg 2017 noch erwartet
Das Kirchentagsmotto "Du siehst mich" hat so manchen zu Wortspielen rund um "sehen" angestachelt. Und doch: Statt Narzissmus à la "Hoffentlich haben mich alle gesehen" geht es in Berlin darum, auf den anderen zu achten, nach draußen zu gehen, sich zu engagieren
Der Mann ist wirklich gut: Obama singt ein Loblied auf die Jugend. Merkel beweist Humor. Zu den brisanten Themen erfährt man aber nichts Neues von den Politikern
Das sollte eigentlich ein Bericht über den offiziellen Eröffnungsgottesdienst am Brandenburger Tor werden. Und vom quirligen Abend der Begegnung. Es kam anders.
Was Sie in Wittenberg unbedingt sehen sollten. Bevor der große Besucherstrom losgeht
Der Wahlkampf macht diesen 36. evangelischen Kirchentag besonders interessant. Themen wie Ökowende, Armutsflüchtlinge, Europas Zukunft, Islamfeindlichkeit oder Politikverdrossenheit sind klassische Kirchentagsthemen - und jetzt besonders wichtig
Plakatmotiv der Kampagne FluchtGedenken gegen das Sterben im Mittelmeer
"Wir dürfen uns nicht an dieses tausendfache Sterben gewöhnen"
Sie wollen unsere Redakteurinnen und Redakteure live erleben? Hier treffen Sie sie auf dem Evangelische Kirchentag in Berlin
Aus aller Welt kommen Gäste zum Reformationsjubiläum nach Deutschland. Reformation geht eben nur global
Hinsehen, wo andere wegschauen. So macht ihr mit bei der Kirchentagsaktion von Eckart von Hirschhausen