Glaube

Alle Inhalte zu: Glaube

Christiane Thiel, Hochschul- und Studierendenpfarrerin in Halle
Schluss mit der Herrschaftssprache! Die babylonische Sprachverwirrung war doch eigentlich etwas Gutes, findet Christiane Thiel
Illustration für 
Chrismon, Reformation für Einsteiger, Mai 2017
Taufe und heiliges Abendmahl - das sind die beiden evangelischen Sakramente. Sie seien auch heute noch von Bedeutung, sagt Pastor Henning Kiene
Reformationsbotschafterin Bettina Wulff erzählt im Video, welche Rolle die Religion in ihrer Familie spielt und warum es manchmal wichtig ist, sich selbst als kleinen Reformator zu sehen.
Bettina Wulff, Reformations-Botschafterin anlässlich des Reformationsjubiläums 2017
Reformationsbotschafterin Bettina Wulff hofft darauf, dass die Reformation nicht nur in der Kirche gefeiert wird
Nicht an Gott zu glauben, ist sinnlos, sagt der Schriftsteller Eugen Ruge. Aber der Versuch, spirituelle Erlebnisse in Worte zu fassen, verdirbt sie
Es sind Zeichen, die Menschen vorbereiten. Die einem sagen, worauf man hoffen darf, wenn alles ins Straucheln gerät
Illustration zu "Kann man wissen, wer Gott ist?"
Wir sollen Gott anbeten statt erforschen, sagte Philipp Melanchthon. Damit hat er nicht ganz unrecht, meint Pastor Henning Kiene. Je mehr man glaube zu wissen, desto eher laufe man Gefahr am Gottesbild vorbeizulaufen
Die Kinderbücher von Christine Nöstlinger gehören zu den schönsten der Welt. Jetzt ist sie 80 – und sagt: Nur beim Schreiben war sie mit sich zufrieden
Reformationstruck in Sopron
Hoffnung im ungarischen Sopron: Die Jüngsten sitzen in der vordersten Kirchenbank