Fastenzeit

Alle Inhalte zu: Fastenzeit

Sieben Wochen innehalten und sich gegen den Zeitdruck stemmen: Arnd Brummer, Geschäftsführer von "7 Wochen Ohne", Lektorin Andrea Wicke und Redakteurin Hanna Lucassen resümieren die zu Ende gehende Fastenzeit, die unter dem Motto "Augenblick mal! Sieben Wochen ohne Sofort" stand.
Arnd Brummer
Seit mehr als 30 Jahren begleitet die Aktion „7 Wochen Ohne“ Menschen in der Fastenzeit. Von Aschermittwoch bis Ostern gilt dieses Jahr das Motto „Augenblick Mal! 7 Wochen Ohne Sofort“. chrismon-Chefredakteur Arnd Brummer ist Geschäftsführer der Aktion und erklärt, warum es sich lohnt, auch mal im Stau zu stehen
"Augenblick mal! Sieben Wochen ohne Sofort" - so lautet das Motto der Fastenaktion der evangelischen Kirche 2017
7 Wochen ohne Enge – lautete 2016 das Fastenmotto. Das macht die Herzen unserer Leser weit
Arnd Brummer über Vorschriften beim Fasten und den Züricher Reformator Ulrich Zwingli
Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler erklärt das Motto der ersten Woche: "Mein Herz wird weit".
Durchhalten, was man sich vorgenommen hat, ist schwer. Was hilft? Sich selbst eine schicke Belohnung vornehmen
Das Motto der Fastenaktion 2015 lautet: „Du bist schön! Sieben Wochen ohne Runtermachen“
Eigentlich ist der Advent eine klassische Fastenzeit. Muss man also möglichst enthaltsam sein vor Weihnachten?
Selbst bekennen lautet das Motto der letzten Woche - hat die Fastenaktion funktioniert?