Kinder schlagen grenzt an Gotteslästerung

Gläubige Christen schlagen ihre Kinder häufige als andere - so hat es Christian Pfeiffer vom Krimonologischen Institut in Hannover herausgefunden. Henning Kiene kann so eine Handlung einfach nicht verstehen und ist wütend darüber.

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über Ihre Meinung, aber wir veröffentlichen ausschließlich Kommentare, die sich im sachlichen Ton direkt auf diesen Artikel beziehen. Da auch wir als Redaktion mit unserem Namen für unsere Meinung einstehen, möchten wir Sie ebenfalls bitten, Ihre Kommentare unter Ihrem Klarnamen zu verfassten.