Audiorezension: "Music at the Habsburg Court"

chrismon

Audiorezension: "Music at the Habsburg Court"
Wie das Goldene Zeitalter in Wien klang

Im 18. Jahrhundert schrieb so mancher Komponist extra Musikstücke, um sich damit für die Wiener Hofmusikkapelle zu bewerben. Doch auch großen Namen wurde oft der Eintritt verwehrt. Kaiser Karl VI. konnte aus einem erlesenen Bewerberkreis wählen.

Neue Lesermeinung schreiben