Andreas Fritzsche

Lena Uphoff

Andreas Fritzsche gelernter Verlagskaufmann bei der "Süddeutschen Zeitung", studierte später Geschichte, Politische Wissenschaft und Journalistik an der Universität Hamburg. Er kam über die redaktionelle Mitarbeit bei der "Süddeutschen Zeitung" zum chrismon-Vorgänger "Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt" und war anschließend als Redakteur für chrismon tätig. Seit 2007 ist er als Chef vom Dienst (CvD) für die Koordination und Projektplanung in der Redaktion chrismon sowie für die Steuerung andere Projekte, die der Verlag betreut (z.B. Diakoniemagazin, JS-Magazin, edp-Film, Bücher etc.) zuständig. Privat gilt seine Leidenschaft der Fliegerei. Er ist Privatpilot mit Lizenz in den USA und Deutschland.

Meta