Leserpost

Wir freuen uns über Ihre Kommentare - hier finden Sie einen Überblick über die Leserpost.
vor 2 Monate 2 Wochen
Martina Deppe
Fragen Sie sich bei Texten wie "Verleumdet, gemartert, verbrannt" überhaupt nicht, warum Gott da bei "zuschaut"??? (und gerade Brandwunden verursachen sicherlich unbeschreibliche...
vor 2 Monate 2 Wochen
Achim Wörsdörfer
Richtig wütend machen mich die Ausführungen von IW-Chef Hüther. An Kinderarmut seien die Eltern schuld, an Altersarmut die (erwachsenen) Kinder, an Wohnungsmangel protestierende Schrebergärtner. Und...
vor 2 Monate 2 Wochen
Petzold Gerd
Ich habe mir die Diskussion nach dem Film in hart-aber-fair ein Jahr später noch einmal angeschaut. Auch deshalb, weil ich mich gerade mit moralischen Dilemmasituationen befasse, von denen es eine...
vor 2 Monate 2 Wochen
Dorothee
Mir scheint, dass Sie es selbst sehr schwer mit der Nächstenliebe haben oder die Frage in den Raum stellen wer nun noch als Nächster zählen darf. Sie packen scheinbar eine ausländerfeindliche...
vor 2 Monate 2 Wochen
VoBro
Vielleicht sollte man das Grundproblem einfach mal beim Namen nennen, denn ein ganz wesentlicher Grund für das permanente Beleidigtsein vieler religiös gläubiger Menschen liegt ganz einfach in der...
vor 2 Monate 2 Wochen
Karl Schmidt
Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Veröffentlichen dieses schockierenden Artikels sowohl Lea (falls das überhaupt ihr richtiger Name ist?) als auch der Autorin und allen Beteiligten. Und vor allem...
vor 2 Monate 2 Wochen
Tobias Götting
Ich widerspreche dem verehrten Verfasser nur ungern :-) Aber 1. kommt mir als gefühlter Halb-Kasseläner der Königsplatz entschieden zu schlecht weg... 2. ist der Obelisk in meinen Augen um ein...
vor 2 Monate 2 Wochen
Schewah
Kunst ist ein Kunstwerk ist ein Kunstwerk ist ein Kunstwerk. Könnte im Sinne Gertrude Steins eine Replik auf den oben stehenden Artikel eröffnen. Kunst kann immer verschiedenes Wollen und darf wohl...
vor 2 Monate 2 Wochen
Früher war mehr Theologie
Whow, das nenn ich eine dreiste Argumentation: Sie unterschlagen, dass Peter und Brigitte Berger schon in den 80ern den "Krieg gegen die Familie", dessen finale Schlacht wir grade erleben,...
vor 2 Monate 3 Wochen
Praxis Dr. Katrin
Es verletzt wahrscheinlich nicht nur meine Empfindungen, eine pauschale Anleitung für eine sogenannte „Flüchtlingskunst“ hier zu lesen. Ich bin froh, dass das allgemeine Kasseler Gemüt das Kunstwerk...
vor 2 Monate 3 Wochen
G.L.
Aber ja doch ! Pflegen wir den Egoismus, diese zutiefst menschliche Eigenschaft. ----------- Stella wird nicht wegen ihres Selbstbewusstseins gefoltert. Sie wird gefoltert, weil die Menschen dort...
vor 2 Monate 3 Wochen
thilo liedtke
der film ist völlig in ordnung.dr.michael lüders-klartext zum gaza-krieg.mir ist unklar warum sich der zentralrat der juden so aufregt.die palästinenser sind nicht gewollt und das macht man ihnen...
vor 2 Monate 3 Wochen
Leserbrief
Autor Güthlein erweckt in seinem Artikel bewusst oder aus erschreckender Unwissenheit heraus den Eindruck, die Nato habe die Sowjetunion im Kalten Krieg militärisch bedroht. Das darf nicht...
vor 2 Monate 3 Wochen
Leserbrief
Sehr verehrte Redaktion, Chrismon war schon besser! Irgendwie fröhlicher und aufbauender. Besonders schlecht das Streitgespräch Lilie/Hüther. Bereits das Bild der Beiden sagt alles. Der miese...
vor 2 Monate 3 Wochen
Thea Schmid
Wo haben Sie denn das her mit Gott als Freund? Das klingt verdächtig nach: "Die Polizei, dein Freund und Helfer!". In früheren Herrschaftsverhältnissen durften die Untertanen durchaus klar...
vor 2 Monate 3 Wochen
Gerd Petzold
Ich habe in den letzten Jahren eine Unmenge zum Thema gehört, gesehen und gelesen. Jeder behauptete etwas anderes. Dieser Artikel bringt das Thema auf den Punkt.
vor 2 Monate 3 Wochen
G.L.
Das würde ich ähnlich sehen, abgesehen von dem diffusen hybriden Ding, das wie dichte Nebelschwaden über allem schwebt und mit dem Begriff "gesellschaftlicher Wandel " bezeichnet wird....
vor 2 Monate 3 Wochen
Fritz Kurz
Wer nur am Kreuz entdecken kann, dass hier oben ist, sollte aus Sicherheitsgründen von allen Formen von Bergwandern oder Bergsteigen Abstand nehmen. Da hilft auch kein Butterbrot im Rucksack mehr....
vor 2 Monate 3 Wochen
WALL•E
Bei der ganzen Vorschriftensammlung, wer wen zuerst zu lieben hat, wurde die wichtigste Liebe zu einer „Seele“ von allen Weisen vergessen: Die Liebe zu sich selbst. Jeder kann andere (Menschen/Gott)...
vor 2 Monate 3 Wochen
Gerd Petzold
Danke, dass sie diese Person noch einmal in Erinnerung gerufen haben. Ergänzend möchte ich anfügen, dass Andropow, der damalige Präsident der UDSSR - ebenso wie Reagan - von einem Erstschlag der...

Seiten