Lesermeinungen

vor 3 Wochen 2 Tage
Manon Priebe
tja
Guten Tag Herr/Frau G.L., ich hätte mich gerne mit Ihnen und Ihrer Meinung auseinandergesetzt, da Sie sich aber hinter einem Pseudonym verstecken und nicht einmal Ihre Mailadresse angegeben haben,...
vor 3 Wochen 2 Tage
G.L.
Liebe Manon Priebe, Ich lege Ihnen den Kommentar von Friedrich Feger, vom 20. Dez. "Austauschen oder Verwechseln" ans Herz. Die Einseitigkeit Ihrer Berichterstattung ist absolut ungesund....
vor 3 Wochen 3 Tage
Ockenga
Wir wandeln immer noch im Finstern der Ungewissheit von Dasein, Zukunft und Paradies. Die glorifizierte Zeit wurde ja auch nur dem Volk Davids geweissagt. Zitat : “: ..und des Friedens kein Ende auf...
vor 3 Wochen 4 Tage
Robert Lau
Noch etwas ließe sich "bergen". Nämlich, dass es um das Volk Israel geht. Nicht irgendein Volk, sondern ein Volk, mit dem Gott eine besondere Geschichte schreibt. Die Christenheit hat sich...
vor 3 Wochen 4 Tage
Uwe Schneckener
Sehr geehrte Damen und Herren, ich finde keine Bibelstelle, in der zu lesen wäre, dass mit der Ankunft des Messias Weinen und Stöhnen aus der ganzen Welt verschwinden würde. Ist der Einspruch des...
vor 3 Wochen 5 Tage
Niko Schlenker
Die Engel singen ja auch 'Friede auf Erden' zu Christi Geburt. Ich verstehe das aber so: Es ist der Friede mit Gott, der zu uns Menschen kommt. Das Gesetz hat uns getrennt, Jesus hat uns...
vor 3 Wochen 6 Tage
G.L.
Ganz einfach kein Diskussionsbeitrag, und kein Diskussionsbedarf. Ich wünschte mir nur mehr echte Begegnung, und weniger "Verwechslung". Wer so stumpfsinniges Zeugs schreibt, wie Sie, der...
vor 3 Wochen 6 Tage
Friedrich Feger
Vorsicht, das Forum ist tückisch, lieber Herr Ockenga! Paul hat keineswegs auf die von Ihnen als Vor-Beiträge bezeichneten Kommentare geantwortet. Sein Beitrag war der erste. Sie müssen auf das Datum...
vor 3 Wochen 6 Tage
Ockenga
Dem ist zuzustimmern, denn mit der Differenzierungsmanie wird sehr häufig und schnell nicht nur das Thema gewechselt, bis von ihm nach 2 weiteren Wortmeldungen nichts mehr zu hören ist. Auch das Feld...
vor 4 Wochen 11 Stunden
Peter Lohse
Wie sieht denn der Umkehrschluß aus ?? Herr Bedford-Strohm ist ein Ungläubiger aus Sicht des Korans und wird es immer bleiben, die Bodenhaftigkeit als Deutscher Glaubender ist nur noch eine Farce,...
vor 4 Wochen 1 Tag
Adam Mair
Weihnachtsfriede Ihre Ausführungen zu "Differenzierung" und "einfache Lösung" habe ich mit Interesse gelesen. Sie konnten mich in Bezug auf Glaubensangelegenheiten keineswegs...
vor 4 Wochen 1 Tag
Reinhard Schäffler
Nach den letzten Prognosen werden wir im Jahr 2050 drei Milliarden Menschen mehr auf diesem Planeten haben. 10 Milliarden Menschen müssen dann ernährt werden und auch alle möchten so gut leben wie...
vor 1 Monat 15 Stunden
Ockenga
Die Kurzfassung-Antworten auf das Interview mit H. Moltmann: MONOTONIE sagt: "Sei nicht träge! Steh morgens auf“. FEGER sagt zu MONOTONIE „Die Aufforderung, selber zu denken, ist so klar...
vor 1 Monat 19 Stunden
Sunalie
Wenn jeder seinem Nächsten mit mehr Respekt, Wertschätzung und in Nächstenliebe begegnen würde, so würde es keinen Hass mehr geben, so würde das Leid aufhören. So würde die Botschaft Jesu erfüllt....
vor 1 Monat 1 Tag
Friedrich Feger
Da verwechseln Sie was, liebe(r) Herr/Frau G.L. Wenn der Liebste oder die Liebste von der Liebsten oder dem Liebsten durch den/die Nachfolger(in) in Liebesangelegenheiten ersetzt wird, dann kann das...
vor 1 Monat 2 Tage
G.L.
"Bei einem Gedanken ist der Inhalt des Gedankens von Interesse, nicht , wer ihn denkt. " Mir fällt hierzu eine andere Version ein : " Du bist austauschbar. " Glauben Sie, dass man...
vor 1 Monat 2 Tage
OCKENGA
Soll man denn nun alles wörtlich nehmen oder doch nur variabel im Geiste verstehen? In den 494 Seiten der Bibel (nur testen, warum nicht lesen?) steht soviel Widersprüchliches. Bei gutem Willen und...
vor 1 Monat 3 Tage
Thea Schmid
Allenthalben, insbesondere, wenn Bunt gegen Rechts aufmarschiert, wird der Vorwurf laut, da habe der Gegner wohl einfache Lösungen parat. Das ist in zweierlei Hinsicht aufschlussreich. Lösungen gibt...
vor 1 Monat 3 Tage
Heiner Röger
Ich dachte bislang immer, das Bild zeigt die Weisen, nachdem sie im Stall waren. Da sagt ihnen der Engel im Schlaf, dass sie nicht zu Herodes zurückgehen und das Kind nicht verraten sollen... Aber...
vor 1 Monat 4 Tage
Gast
Das ist die reine Spießerantwort.