Lesermeinungen

vor 1 Woche 6 Tage
Thea Schmid
Sie bringen eine Reihe von diskussionswürdigen Themen auf. Ich greife zwei heraus. 1.) Sie schreiben einerseits: "Es gibt nichts was nicht Gott ist.". Andererseits lese ich "Ein...
vor 2 Wochen 15 Stunden
WALL•E
Sehr geehrte Frau Thea Schmid, Dank für Ihre Wertschätzung durch Antwort auf meinen Re-Beitrag. Ich verstand Sie im Großen und Ganzen, doch am entscheidenden Punkt – Zitat:“ Dazu wurde die...
vor 2 Wochen 15 Stunden
Gilbert Brands
Auch Altbürger haben ein Recht auf eine liebgewordene lebenswerte Umgebung, und die wendet sich leider vielfach zum Schlechteren. Ein Zustand, der gewissermaßen ein Mittelwert zwischen unserer...
vor 2 Wochen 16 Stunden
Christine Holch
Lieber Maximilian, liebe Frau Sommerschuh, das ist großartig, dass Sie Lea unterstützen möchten! Ich habe Ihnen eine Mail geschickt, wie wir Spenden an Lea abwickeln - über unser Verlagskonto. Wir...
vor 2 Wochen 17 Stunden
J.Ziegler
Ja, Sie haben recht - Dorothea Christiane Erxleben war wohl die erste promovierte Ärztin in Deutschland. In meinem Text sollte jedoch das Leben und Wirken von Franziska Tiburtius im Fokus stehen:...
vor 2 Wochen 17 Stunden
Maximilian
Der Artikel - vielen Dank dafür! - hinterlässt mich auch schockiert und mit den Gefühlen "das darf nicht sein!", "da möchte ich helfen!". Sehe das in allen Punkten genauso wie...
vor 2 Wochen 20 Stunden
Nicole Sommerschuh
Sehr geehrte Frau Holch, vielen Dank für den intensiv recherchierten und beunruhigenden Artikel. Beunruhigend deshalb, weil so etwas offenbar so leicht passieren kann und der spätere Nachweis so...
vor 2 Wochen 1 Tag
Christine Holch
Danke für Ihre Anerkennung! Herzliche Grüße Christine Holch/Redaktion chrismon
vor 2 Wochen 1 Tag
Christine Holch
Lieber Herr Sauer, wir hatten in unserer internen Blattkritik ebenfalls darüber diskutiert: Dürfen Jugendliche solch einen Text lesen? Gar noch unbegleitet? Die Meinungen waren unterschiedlich....
vor 2 Wochen 1 Tag
Liebe Leserin, lieber Leser, vielen Dank für Ihre vielen Reaktionen auf meine Kolumne in chrismon1/2017. Mir war klar, dass allein das Thema "Verhältnis zu Russland" Rückmeldungen...
vor 2 Wochen 1 Tag
Appelle zum Frieden brechen anscheinend immer ungenehmigt in die klar strukturierten Tagabläufe vor und nach der ARD-Tagesschau. Ich erinnere an den Appell Antje Vollmers und Horst Teltschiks namens...
vor 2 Wochen 1 Tag
Dauerregent Putin hat nicht den Irak-Krieg geführt. Dauerregent Putin hat nicht den Libyen-Krieg geführt. In Folge dieser beiden Kriege wurden Hunderttausende Christen...
vor 2 Wochen 1 Tag
Leserbrief
Ein russischer Freund von mir hatte schon mehrmals Ärger mit dem Geheimdienst in Moskau. Er wurde dort schon von „Patrioten“ verprügelt und als „antirussischer Vaterlandverräter“...
vor 2 Wochen 1 Tag
In Zeiten, in denen sich die Feinde der freiheitlichen Demokratie in den USA und Russland verbrüdern, fragt Margot Käßmann ihre deutschen Leser: „Warum eigentlich tun wir uns mit...
vor 2 Wochen 1 Tag
Leserbrief
geehrte Frau Käßmann, bitte erlauben Sie mir, auf Ihren Beitrag „Nicht wieder Kalten Krieg!“ in chrismon  02.2017 zu erwidern. Ich habe Sie als beeindruckende Vertreterin des...
vor 2 Wochen 1 Tag
Die bisherigen Kommentare weisen Frau Prof. Käßmann auf die von den Putin-Regierungen begangenen Vertragsverletzungen und geführten Eroberungskriege hin. Die aber stehen in einer...
vor 2 Wochen 1 Tag
"Die Saat der aktuellen Krise um die Ukraine, sagt die US-Historikerin Mary Sarotte, wurden vor knapp 25 Jahren gesät. Die Sowjetunion verhandelte mit dem Westen im Februar 1990 über...
vor 2 Wochen 1 Tag
Aus: Die WELT vom 9.11.2014 Gorbatschow zerstört Legende der Putin-Versteher Ein weiteres Geschenk Gorbatschows an die Deutschen: Zum 25-jährigen Jubiläum des Mauerfalls...
vor 2 Wochen 1 Tag
Ich erinnere kurz an das Versprechen, was Kohl und Bush Gorbatschow zur dt. Wiedervereinigung gegeben haben: der Westen wird sich niemals weiter nach Osten bewegen. Und sie einer guck, die NATO...
vor 2 Wochen 1 Tag
Nach dem Lesen der Leserbriefe zu dem Kässmann-Artikel schlage ich eine Umbenennung vor: kässmon statt chrismon .  

Seiten