Lesermeinungen

vor 3 Wochen 5 Tage
Jule
Ich habe es bis heute nicht geschafft zu meinen Eltern auf Abstand zu gehen. Mein Vater macht mich bei jeder Gelegenheit schlecht. Kritik erfolgt nicht im SInn von konstruktiv, sondern im SInn von:...
vor 3 Wochen 6 Tage
Karl Milchbauer
Hallo OCKENGA ihre Szenarien treffen auf den Bereich Milch nicht deutlich zu. Die deutschen Milchbauern befinden sich bei den Milcherzeugungskosten global längst im Mittelfeld und sie produzieren...
vor 3 Wochen 6 Tage
OCKENGA
Angebliches Jesus-Zitat: "Niemand kann zu Gott kommen, außer durch mich". Dieser allumfassende Anspruch für das Jenseits, den ja auch die Thora, der Koran und mit ihm der IS formuliert,...
vor 3 Wochen 6 Tage
BauerHarms
Ist das wirklich Gerste auf Bild 9? Ich denke, da ist Ihnen ein falsches Bild durchgerutscht.
vor 4 Wochen 5 Stunden
Leserbrief
Auch wenn BesserwisserInnen nicht immer beliebt sind, möchte ich trotzdem darauf hinweisen, dass beim "Männlein im Walde" die Hagebutte erraten werden soll, wie es sich aus der 3. Strophe ergibt....
vor 4 Wochen 10 Stunden
Sönke Lentz
Schöner Artikel! Natürlich schaftt Alexandra das! Wer sie live als Mitglied des Bundesjugendorchesters hören will, kann dies am 15. Sept beim Bonner Beethovenfest und am 16. Sept. im Konzertsaal der...
vor 4 Wochen 13 Stunden
werner borst
genau im letzten satz ihres artikels, herr bedford-strohm, liegt der große irrtum. menschenliebe, toleranz und friedfertigkeit sind nicht unsere zukunft - sondern ein ewiges leben bei jesus und gott...
vor 4 Wochen 1 Tag
Hans Schlicht
Dass der Glaube Berge versetzen kann, weiß jeder anständige Mensch. Dass sogar diese Erkenntnis noch gesteigert werden kann, erfahren wir aus dem vorliegenden Artikel. "...einem...
vor 4 Wochen 1 Tag
Ottmar Ilchmann
Niemand muss ja die Ziele, Ideen und Aktionen des BDM unterstützen, auch nicht, wenn er Milchbauer ist. Allerdings ist es schon sehr traurig, wenn jemand meint, den BDM dadurch abqualifizieren zu...
vor 4 Wochen 1 Tag
OCKENGA
2. Brutal und gemein. Diese Feststellungen können von denen als anmaßend empfunden werden, die ihr eigenes Verhalten nicht hinterfragen möchten. Den durch und durch fairen Konsumenten, der nur die...
vor 4 Wochen 1 Tag
Ockenga
1. Brutal und gemein! Ob wir es wollen oder nicht, so ist nun mal jeder Markt, den wir alle auch selbst machen. Die Bauer erleben das, was nahezu alle anderen Branchen schon erleben mussten. Auch die...
vor 4 Wochen 1 Tag
Gast
Der Bauer hatte schon immer seinen eigenen Willen ! Wurde mir zumindest so überliefert. Sollte ich mich da geirrt haben ?
vor 4 Wochen 1 Tag
Karl Milchbauer
Kann Herr Dirscherl die Milchmengensteuerung einordnen ? Positioniert hat er sich ja. Der BDM hat auf Veranstaltungen vor dem "Streik"2008 die Bauern aufgefordert,Druck auf Streikbrecher...
vor 4 Wochen 1 Tag
Leserbrief
Herr Grossarth, selbst Teil einer Elite, beschreibt eine aggressive Abwehrhaltung der Landwirte gegenüber Eliten. Ein paar Antworten zuvor zeigt er auf, dass die Bauern über Jahrzehnte nur auf...
vor 4 Wochen 1 Tag
Leserbrief
Der Glaube, wenn er nicht Werke hat, ist tot, so steht es im Jakobusbrief. Die Werke sollen die fröhliche Konsequenz aus dem Glauben an die Er-Lösung (den Freikauf vom Gesetz der Sünde) durch Jesus...
vor 4 Wochen 1 Tag
Leserbrief
Lieber Herr Weitz, vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Zunächst sollte ich erklären, wie es zu meinem Leserbrief kam. Ich habe meinem Sohn (knapp 17) Ihren Artikel zum Lesen empfohlen (ohne ihn...
vor 1 Monat 7 Stunden
Karl Milchbauer
Der BDM hat auf Veranstaltungen vor dem "Streik"2008 die Bauern aufgefordert,Druck auf Streikbrecher auszuüben. Die Grenze des Drucks wurde wie folgt formuliert:"Macht nichts was uns...
vor 1 Monat 7 Stunden
Karl Milchbauer
... ich suchte 2008 nicht nach einem Seelsorger , sondern wollte die Kirche sensibilisieren dafür dass sie sich mit einer Organisation solidarisierte mit radikalem Gedankengut( welche im Vorfeld des...
vor 1 Monat 12 Stunden
Leserbrief
Sehr geehrter Herr Kärcher, vollständig lautet meine Aussage: „Ein Christ (also jemand, der besonders gut sein möchte) ist kein besserer Mensch als ein Nichtchrist. Und das sollte er wissen.“ Damit...
vor 1 Monat 12 Stunden
Leserbrief
Lieber Herr Weitz, Ihre zusammengefasste Skepsis in Ehren: einen Christen zu definieren als jemanden, der besonders gut sein möchte, ist etwa so als würde man den Pharisäer aus dem Gleichnis als den...