Lesermeinungen

vor 2 Wochen 1 Tag
Ria Roto
Was berechtigt Fr. Prof Schröter dazu, den "Spieß" umzudrehen? Bisher gilt weltweit immer noch, dass ein Gast die Gepflogenheiten des Gastlandes zu beachten hat. Woandes werden Sie bei...
vor 2 Wochen 1 Tag
Dr. med. Michael Wolf
Liebe Frau Keller, wir haben ein Geschwisterpaar als Adoptivkinder, die auch als Erwachsene ihre Ausgangsfamilie kennengelernt haben. Sie können sich also vorstellen weshalb ich ihren Artikel Wort...
vor 2 Wochen 3 Tage
Maren W.
Liebe Frau Fricke, Dauerpflege kostet aktuell ca. 1 Euro täglich (Doppelgrab), kann über eine Treuhandstelle im voraus bezahlt werden, das ist dann eine sichere Sache, falls der beauftragte Betrieb...
vor 2 Wochen 3 Tage
Susanne Dotterweich
Tränen der Rührung und der Freude sind in meinen Augen... wie wunderbar und wunderschön von dieser tiefen Freundschaft zu lesen. Zwei Seelenverwandte sind sich begegnet, haben sich erkannt und haben...
vor 2 Wochen 3 Tage
Friedrich Feger
Herr Ockenga weist sehr zu Recht darauf hin, dass "dass Rechte und Pflichten symbiotisch im Einklang sein müssen, damit sich eine Gesellschaft als sozial bezeichnen darf." Die Pflicht des...
vor 2 Wochen 4 Tage
Gast
Die evangelische Theologin aus Hongkong ist ein schönes Beispiel dafür, was Religion, bzw. der Glaube ist / sein kann, nämlich ein Halt im Leben, " der Fels in der Brandung, der Leuchtturm im...
vor 2 Wochen 4 Tage
Christine Holch
Liebe Frau Augustin, die Studien sagen dies: 1. Es gehen in der Tat viele Insekten an nicht-einheimische Blühpflanzen.  2. Viele der seltenen, besonders gefährdeten Insekten (also z.B. bestimmte...
vor 2 Wochen 4 Tage
OCKENGA
Der Punkt wurde getroffen. Wenn die Alt68ger immer noch nicht begriffen haben, dass sie damals ohne eine Roadmap waren, dass sie sich als generelle Feinde der Leistung und der Pflichten für die...
vor 2 Wochen 4 Tage
Leserbrief
Gutem Tag, eine wundervolle Aussage über die Liebe,die sicher nicht nur mich sehr berührt hat. Dieser Schauspieler hat schon in vielen Rollen gezeigt,was wirklich gute Kunst ausmacht. Als Mensch,...
vor 2 Wochen 4 Tage
Leserbrief
Schön, dass chrismon einen ausgewogenen, differenzierten Blick auf die Flüchtlingsfrage und den Islam wirft, den einige Vertreter unserer Kirche nicht wahrnehmen möchten. Ein Koran, der als zeitloses...
vor 2 Wochen 4 Tage
Leserbrief
Deutschland hat wieder einmal ein Dauerthema – ein Thema, das diesem Land noch sehr großen Kummer bereiten wird! [Anmerkung der Redaktion: Hier wurden Sätze gelöscht.] Ich, als Flüchtling der 60er...
vor 2 Wochen 4 Tage
Leserbrief
Sehr geehrte Damen und Herren! Selten zuvor sind mir als belesenem demokratieaffinen Mitbürger derart beispielhafte Geschichten in Sachen "Integration" begegnet wie in Ihrer gerade erschienenen...
vor 2 Wochen 4 Tage
Leserbrief
Die Befürworter des bedingslosen Willkommens und einer unbegrenzten Zuwanderung erzeugen eine unverständlichen Zweckoptimismus bei den Integrationschancen der Flüchtlinge. Dabei werden die...
vor 2 Wochen 4 Tage
Friedrich Feger
Sie fragen: "...braucht auch vielleicht ein Einzelner, der sich schwach fühlt, eigentlich eine ergänzende ihm helfende Ideologie, eine Wertegrundlage jenseits von nur Recht, Logik und...
vor 2 Wochen 4 Tage
OCKENGA
Zitat Fr. Prof. Schröter: "..Wir hatten die 68er-Kulturrevolution, die einiges in Be­wegung gesetzt hat, was wir heute für normal halten. Vorher gab es bei uns für Jungs und Mädels mit 16 auch...
vor 2 Wochen 4 Tage
Joel Jamin
Der eine argumentiert vorsichtig, der andere brachial. Zwar im Großen und Ganzen, wenn auch mit persönlichen Abstrichen, so zu vertreten. Aber umgehend dann die Frage, Braucht eine Gesellschaft,...
vor 2 Wochen 5 Tage
Petra Augustin
Ihr guter und lesenswerter Artikel wurde mir im Frühjahr von einer lieben Freundin aus München zugeschickt. Was Bäume und Büsche betrifft, bin ich ganz Ihrer Meinung: Lieber eine Weißdornhecke als...
vor 2 Wochen 5 Tage
Elisabeth Moch
Liebes chrismon.de Team, liebe Christine Holch, dieser Artikel trifft alles auf den Punkt und beschreibt die Situation in vielen Familien. Ich habe dies selbst in meiner Jugend im engen...
vor 2 Wochen 6 Tage
Marie-Luise Guggenmos
Ich finde diesen Artikel schön und bewegend. Das Leben steckt doch voller Überraschungen!
VRK