Lesermeinungen

vor 1 Woche 6 Tage
Annette W.
Fr. Hamann hat meine Meinung schon auf den Punkt gebracht. Man hat den Eindruck, die Redakteure kennen keine "normalen" Jugendlichen. Die meisten Eltern, die Arbeit haben, arbeiten viel,...
vor 1 Woche 6 Tage
Dipl.-Ing. Norbert Derksen
Sehr geehrter Herr Jost, im gestern ausgestrahlten Gespräch mit Peter Hahne haben Sie u. a. betont, wie wichtig Ihnen die Wahrhaftigkeit ist. In diesem Zusammenhang wüßte ich gerne, wie Sie zur...
vor 1 Woche 6 Tage
Thea Schmid
Lieber Herr Mair, Sie wollen wissen, ob ich ein Problem damit habe, dass Sie einem geistigen Führer nachfolgen wollen. In meinem Gemütsgärtchen habe ich kein Problem damit. Meine Befindlichkeit ist...
vor 2 Wochen 1 Stunde
Sepp Stramm
Keine der fünf bayerischen Vertriebenengemeinden, also Geretsried, Neugablonz, Neutraubling, Traunreut und Waldkraiburg, liegt in Niederbayern. Keine dieser Gemeinden ist durch verstärkte Aktionen...
vor 2 Wochen 2 Stunden
Michael Thein
Das klingt so, als hätte Frau Ott "Google now" nicht deaktiviert. Fehler.
vor 2 Wochen 14 Stunden
Sascha Wildenhain
Sehr geehrte Damen und Herren, 1. Schließe ich mich den Worten von Frau Holzhäuser-Sutter an, sehr gut geschrieben! 2. Zweifle ich den Wahrheitsgehalt dieses Artikels an. Bitte benennen Sie mir die...
vor 2 Wochen 16 Stunden
Leserbrief
Sehr geehrte Damen und Herren! Gerade zu einer Zeit, in der mancher durch den Flüchtlingsstrom eine Übermacht des Islam befürchtet, ist es wohl besonders wichtig, sich über ein Zeichen Gedanken zu...
vor 2 Wochen 16 Stunden
Leserbrief
Sehr geehrte Redaktion, Ihr Artikel zum Thema liess meinen Kamm anschwellen. 3 Kinder aus wohlhabenden Familien mit reichem Papi und profilneurotischer Mami dürfen berichten, was sie neben Tennis,...
vor 2 Wochen 19 Stunden
Gast
Bei Wikipedia steht zum Thema Pfingsten unter anderem etwas zum Thema `Pfingstwunder `und Mission der Kirche : " Als `Pfingstwunder `bezeichnet man die in der Apostelgeschichte beschriebene...
vor 2 Wochen 19 Stunden
Gast
"Beide sind sie historisch nicht belegt. Und dennoch sind sie wahr. " Die Art, wie jemand glaubt, ist seiner eigenen Wahrheit entnommen. Darüber lässt sich nicht diskutieren, nicht, wenn...
vor 2 Wochen 20 Stunden
OCKENGA
Die umgekehrte Sicht. Es gibt in den einzelnen Wahlbezirken genügend Hinweise darauf, warum und wie abgestimmt wurde. Die Details zeigen es Ihnen. Denn schon die Aufnahme der Flüchtlinge ab 1944...
vor 2 Wochen 1 Tag
Lisa Müller
Herzlichen Dank an Herrn Brummer für seine klärenden Worte und an Herrn Tünnermann für seinen Beifall genau an der richtigen Stelle. Wir leben in einer sehr liebenswerten Gesellschaft. Häuser mit...
vor 2 Wochen 1 Tag
Adam Mair
Zunächst herzlichen Dank an Sie, Frau Schmid, für die nicht unwesentliche Information, die Sie in hervorragender Weise in eine situationsangemessene Formulierung gebracht haben. Das weiß ich sehr zu...
vor 2 Wochen 1 Tag
Leserbrief
Ich war gar nicht fromm. Nur neugierig. Besonders auf Menschen. Theologie studiert habe ich aus Lust an Geschichten und alten Sprachen. Berufsziel war klar: Sicher kein Gemeindepfarramt, vielleicht...
vor 2 Wochen 1 Tag
Verena
Vielen Dank für den Artikel und die guten Impulse! Ich mag mit diesen Anregungen gerne mal wieder was riskieren in Sachen Freundschaft. Die vielgepriesene "berufliche Flexibilität"...
vor 2 Wochen 2 Tage
Gast.
Kaum zu fassen: eine "integrierte " Türkin, und auch noch ohne Kopftuch ! Da staunt man nicht schlecht. Mit dem großartigen "Künstlernamen" Hanna. Sehr fortschrittlich, sehr...
vor 2 Wochen 2 Tage
Leserbrief
Lieber Herr Neef,  das Willkommen-Heft können Sie bei uns gerne auch gedruckt bestellen. Schreiben Sie dazu einfach eine Email an fluechtlingsheft@chrismon.de und sagen Sie uns wie viele Hefte Sie...
vor 2 Wochen 2 Tage
Leserbrief
Liebe Silvia,  das freut uns sehr! Rufe für Tipps und Beratung doch gerne unter diesen Nummern die ökumenische Seelsorge an: 0800-1110111 oder 0800-1110222. Die werden dir da ganz bestimmt Anregungen...
vor 2 Wochen 2 Tage
Helmut Brodt
Nots bene: Eine Berichterstattung zu einer Predigt ist keine Theaterkritik. Da spricht das Wort durch-auch einen jungen Pfarrer. Da hat der Berichterstatter m.E. etwas Grundlegendes noch nicht...
vor 2 Wochen 2 Tage
Thea Schmid
Lieber Herr Mair, haben Sie Dank für Ihr Interesse an meinen Äußerungen, obwohl sie nicht mit den Ihren übereinstimmen. Ich habe überhaupt keinen Anlass, an der Diskussionsbereitschaft der...