Lesermeinungen

vor 1 Woche 1 Tag
O
Kein Wunder, dieses Mißverständnis. Es war auch nicht der Ivan, wer immer das sein mag, sondern der IWAN gemeint. Mit diesem Disput ist aber immer noch nicht das Problem der ausbeuterischen Pflege...
vor 1 Woche 2 Tage
Ockenga
Das Ergbnis ist entscheidend, nicht die Absicht. Was interessiert die frühe oder die späte Phase des Islam. Das mag in der von der Welt abgedunkelten Studierstube als eine Erleuchtung hell scheinen....
vor 1 Woche 2 Tage
Sepp Stramm
Der, der alles weiß, also insbesondere alle Ivans kennt, sitzt im Himmel und irrt sich nie. Daran ist nichts kryptisch. Dieser Glaubensinhalt hat in der Tat zur Folge, dass die Zweibeiner ihr...
vor 1 Woche 2 Tage
Thea Schmid
Sie fragen mich, lieber Herr Mair, ob ich Zweifel daran habe, dass Menschlichkeit das Ziel der Flüchtlingspolitik der Bundesregierung sei. Nein, Zweifel habe ich nicht. Zum Zweifel würde nämlich...
vor 1 Woche 2 Tage
Leserbrief
Sehr geehrter Herr Bedford-Strom, mit Interesse las ich Ihren Artikel „Mit Leidenschaft plural“ Chrismon Heft 7/16. Ihre Vision eines friedlichen Zusammenlebens unterschiedlicher Religionen erscheint...
vor 1 Woche 2 Tage
Leserbrief
Herr Bedford Strohm macht es sich wie alle, die Toleranz von uns einfordern, zu leicht, wenn er wie selbstverständlich von dem Unterschied zwischen dem radikalen und dem liberalen Islam spricht. Der...
vor 1 Woche 3 Tage
Henning Kiene
Liebe Herr Haar, gerade komme ich aus dem Urlaub zurück und lese Ihre Zuschrift. Es gibt tatsächlich die Erfahrung, die Sie darstellen: Eine tiefe Verdunklung der Liebe Gottes. Schicksalsschläge,...
vor 1 Woche 3 Tage
Thea Schmid
Wer die Gründe der Politik der Bundesregierung herausbekommen will, muss diese Politik betrachten, nicht den IS angucken. Einfach zu sagen, "wir" wären im Mittelalter oder im 2. Weltkrieg,...
vor 1 Woche 4 Tage
Joel Jamin
Von der Vorsicht zum Hass? Zwei Frauen, mit einem angeblich vor Durst schreienden Kind an der Wohnungstür, bitten um Einlass und Wasser. Verdächtig? Später stellte sich heraus, dass die Frauen...
vor 1 Woche 5 Tage
Ralph Kunze
Leider höre ich selbt hier in Deutschland immer wieder Zeugnisse, die mir die Haare zu Berge stehen lassen: Eine junge afghanische Familie im Asylantenheim , die vor einiger Zeit Christen geworden...
vor 2 Wochen 8 Stunden
Ria Roto
Zitat Frau Schmid: "Menschlichkeit das Ziel der Politik". Man kann ja subjektiv Zweifel haben, ob das so ist. Aber mit der Annahme, dass die Menschlichkeit bei uns nicht das Ziel der...
vor 2 Wochen 10 Stunden
Ockenga
Man muß nicht alles verstehen. Hauptsache Einer weis was gemeint ist. Und wenn der sich irrt, dann hat der andere Recht. Zu kryptisch?
vor 2 Wochen 11 Stunden
Ockenga
Oder: Der Glaube als Ware. Zitat: "Aus Ihren Sätzen spricht wahrer Glaube an einen Schöpfer, dem es gleich sein dürfte, wie wir Menschen ihn in unserer jeweiligen Sprache nennen und in welcher...
vor 2 Wochen 1 Tag
Leserbrief
Sehr geehrte Damen und Herren, mit Interesse habe ich den Artikel „Mit Leidenschaft plural“ von Heinrich Bedford-Strohm gelesen, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland, in der...
vor 2 Wochen 1 Tag
Leserbrief
Sehr geehrte Damen und Herrn, Die Ausgangsfrage „Ist Gott lieb?“ hat mir mal ein Schulkind im Religionsunterricht gestellt. Ganz spontan antwortete ich ein Mitschüler: „Ja sicher ist der lieb. Es ist...
vor 2 Wochen 1 Tag
Leserbrief
Guten Tag, ich habe den Artikel mit großem Interesse gelesen. Meine Erfahrung - als Laie sowohl der Theologie als auch der Psychotherapie - ist, dass sich beide Wissenschaften hervorragend ergänzen:...
vor 2 Wochen 1 Tag
Leserbrief
Es wäre schön, wenn die EKD nicht nur für die Religionsfreiheit der Muslime in Deutschland eintreten würde, sondern auch in allen arabischen Ländern, wo Christen unter Verfolgung leiden. Gibt es doch...
vor 2 Wochen 1 Tag
Leserbrief
Sehrt geehrte Damen und Herren! Die Autorin dieses Artikels, S. Breit-Keßler, spricht mir mal wieder aus der Seele. In der Tat neigen etliche Menschen dazu, nicht so recht zu schätzen, wenn ihnen...
vor 2 Wochen 1 Tag
Leserbrief
Sehr geehrte Redaktion, Herr Bedford-Strohm hat die Vision einer Gesellschaft, in der Menschen unterschiedlicher Religion friedlich miteinander leben. Deshalb ist er dafür, Muslime beim Bau von...
vor 2 Wochen 1 Tag
Leserbrief
Sehr geehrte Redaktion, sehr geehrter Herr Weitz! Welch wahres und weises Wort, das Sie da schrieben: „Ein reifer Mensch weiß, dass sich Liebe nicht erzwingen lässt.“ Um so schlimmer, dass Gott und...