Lesermeinungen

vor 3 Tage 12 Stunden
Klaus Katzenberger
Bin auch für eine drastische Reduzierung von Werbung. Begründung: Durch die andauernde Beriselung, nein, eher das Bombardement mit Werbung, ganz besonders im Internet, werden vor allem Kinder zu...
vor 3 Tage 16 Stunden
Frank Dworsky
Sehr geehrter Herr Dr. von Hirschhausen, habe mit Vergnügen Ihre n Brief gelesen, finde ihn einfach super und habe den Link vielfach verteilt. Viele Grüße, Ihr Frank Dworsky
vor 3 Tage 16 Stunden
Thea Schmid
Geehrter Herr Wedekind, Sie möchten das Diskussionsthema von der Pharmaindustrie zum Kassenarzt verschieben? Gerne! ** Da haben Sie völlig recht, dass meinem Doktor meine Gesundheit und die der...
vor 3 Tage 19 Stunden
G.L.
"Ein tolles Übungsfeld für interessierte Leute " habe ich das genannt . Ich nehme es zurück: es ist brutal, gnadenlos, hemmungslos unzivilisiert. Und Sie als Zeitschrift tragen die volle...
vor 3 Tage 21 Stunden
G.L.
"Warum soll ich mein spartanisches Verhalten ändern, dass außer mir und meiner Frau niemand kennt ? " Wenn Sie so denken ? --------------------- Das Bedingungslose Grundeinkommen scheint...
vor 3 Tage 21 Stunden
G.L.
Sie haben absolut recht. Doch WIE, ich stelle die Frage als völliger Laie, glauben, oder gedenken Sie dieses zu ändern ? Als Ökonom verfügen Sie sicher über das nötige Wissen, das Know How der...
vor 4 Tage 14 Stunden
Ockenga
Was sollen diese Angriffe? Ein Experiment ist m. W. immer noch ein risikoreiches Handeln ohne Vorbild mit ungewissem Ausgang. Wie man in diesem Zusammenhang auf den Begriff Verschwörungstheorie...
vor 4 Tage 16 Stunden
Rudolf Wedekind
Liebe Frau Schmid, auch die Ärzte, die Sie konsultieren, verdienen an Ihnen gutes Geld. Glauben Sie, dass denen (deshalb?) Ihre Gesundheit egal ist? Natürlich nicht. Geldverdienen und Verantwortung...
vor 4 Tage 17 Stunden
Christian Kreiß
Also alles gut? Finanzkrise, Eurokrise - alles kein Problem, alles im Griff. Wallstreet, TTIP, soziale Gleichverteilung in Deutschland und woanders: alles in Ordnung. Geplanter Verschleiß,...
vor 4 Tage 22 Stunden
Land
Ich habe den ausserordentlich beeindruckenden Film über das Leben von Katharina angesehen und viel gelernt. Katharina war eine starke Frau, selbst auch eine aufbegehrende gegen die Zwänge ihrer Zeit...
vor 4 Tage 22 Stunden
G.L.
Ist es nicht eher so, dass es äußerst BEQUEM ist, immer nur das zu behaupten und zu tun, von dem man sich in der Regel den geringsten Widerstand erhofft ? ----------------- Herr Kreiß schießt mit...
vor 4 Tage 23 Stunden
Traugott Schweiger
Haben Sie Dank für Ihre Klarstellung, was Sie an dem stört, was täglich in den Büros und Werkhallen abläuft: Fehlender Sinn. Ich hingegen teile nicht die Befürchtung, wir würden vergessen, weshalb...
vor 5 Tage 15 Minuten
Leserbrief
Da hat Christian Kreiß, wie in seinen Ausführungen zu den „Sünden des Kapitalismus“ deutlich wird, in seinem Wirtschaftsstudium aber nicht richtig aufgepasst. Oberstes Ziel jedweden langfristigen und...
vor 5 Tage 17 Stunden
G.L.
Wo gibt es "demokratische Kraft", wenn man die Alten übervorteilt ? Und welch eine Untergangsstimmung geht nur aus diesem Ihren Kommentar hervor ! Kein Wunder, wenn die Jungen, die aus...
vor 6 Tage 1 Stunde
Christian Kreiß
Lieber Herr Schweiger, wollen wir das als Sinn unserer (Erwerbs-)Arbeit? Menschliche Gedanken, Fleiß, Intelligenz auf die Riffelung des Zahnpastadeckels usw. zu verwenden? Sollen wir dafür unsere...
vor 6 Tage 12 Stunden
Thomas 9
Ich lese hier von einem Befürworter (Labudek) unserer Wirtschaftsweise: " Die soziale Marktwirtschaft ist praktische Ethik. Ansonsten wäre sie nicht so erfolgreich geworden." Dazu fallen...
vor 6 Tage 15 Stunden
Ockenga
Experimente zeichnen sich dadurch aus, das man in kleinem Maßstab versucht, was in größerem Umfang verheerend sein kann. Ein bedingungsloses Grundeinkommen ist ein Experiment in einer politischen...
vor 6 Tage 16 Stunden
Traugott Schweiger
Herr Professor Kreiß wünscht, dass die besseren Argumente sich durchsetzen. Das setzt voraus, dass Argumente zu lesen sind. Bei 1.) ist jetzt die Zahnpastatube größer geworden. Im ursprünglichen...
vor 6 Tage 17 Stunden
Renate Tschöp
Ich habe mich sehr über diese aufklärenden Thesen gegen Werbung gefreut! Dass Werbung oft zu mehr unnötigem und umweltschädigendem Konsum verführt, kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen, am...
vor 6 Tage 20 Stunden
Detlef Zimmermann
Unabhängig vom Öffentlichen Nahverkehr und evtl. eingeschränkter Mobilität der mohnheimer Senioren auf dem Weg zur Tanzgruppe und in Unkenntnis der großen kommunalen steuerlichen und sonstigen...