Lesermeinungen

vor 16 Stunden 14 Minuten
Gast.
Lesen Sie den aktuellen Beitrag von Fr. Schwaetzer (http://chrismon.evangelisch.de/blog/auf-ein-wort/32470/gefaehrliche-stim..., Anm. d. Red.), Kolumne Politik und Gesellschaft, dort finden Sie...
vor 18 Stunden 38 Sekunden
Gast.
Die Antagonismen "Gutmensch " und "Schlechtmensch" sind sprachliche Verunglimpfungen. Die Aufregung darüber kann ich kaum nachvollziehen. Wie man sieht, scheint es zu stimmen,...
vor 18 Stunden 58 Minuten
Gast.
Die Welt ist vielschichtig, entsprechend muss auch die Politik sein, frei und offen. Die meisten Menschen wollen in Frieden und Freiheit leben, nach ihren Möglichkeiten, und brauchen dazu Chancen. Wo...
vor 19 Stunden 12 Minuten
Friedrich Feger
"Wer als Gast in eine Familie, in ein Land kommt,..." Flucht ist also so was Ähnliches wie eine Einladung zum Kindergeburtstag. Ich hätte doch Bedenken, mich von Ihnen, lieber Herr Jamin,...
vor 1 Tag 11 Stunden
Thea Schmid
Da muss ich Sie leider bitter enttäuschen bei Ihrer sich so bedeckt gebenden Einknickprognose. Es ist kein Geheimnis, dass die Vorbildstrategie für den aktuellen Moslemhass der altbekannte...
vor 2 Tage 14 Stunden
Gabriele
Danke für diesen kurzen, aber nicht weniger wichtigen und guten Beitrag gegen das kollektive Vergessen! Es ist ein dunkles Kapitel in der Geschichte Japans und gehört immer wieder erwähnt! Ich kenne...
vor 2 Tage 22 Stunden
Thea Schmid
Sie haben völlig recht, dass sich der anständige Bürger die Gesellschaft vorstellig machen soll wie einen Supermarkt, wo der Kunde zu wählen hat zwischen verschiedenen Waschmitteln. Traurig ist es,...
vor 3 Tage 44 Sekunden
Ria Roto
Kann man alles unterschreiben. Schwierig wird es dann, wenn unter dem Mantel der Kunst und der freien Meinungsäußerung das eigene unterste Niveau zur tolerierten Öffentlichkeit gemacht wird. Erst die...
vor 3 Tage 10 Stunden
OCKENGA
Das alte Lied! Wenn die Antwort schwer fällt, wenn man nicht bereit ist, den Anderen zu achten, dann wird beleidigt. Das kann ein rechter Feger. Die alte frühere linke Masche war auch, jeden "...
vor 3 Tage 10 Stunden
Heike Meier
Liebe Frau Schmid, was haben Sie denn gegen "völkisches Kreise"? Mir fällt da ganz spontan ein Volk ein, wo Sie ganz schnell einknicken würden, wenn Sie diesem so etwas mit negativem...
vor 3 Tage 13 Stunden
Joel Jamin
Was ist nach bald 1 Jahr ? Da wird 7 mal gefordert, wir müssen. Und die Forderung an die Anderen? Keine Rede davon. Auch nicht davon, was die wollen, auch nicht davon, ob deren Kulturen das Ergebnis...
vor 3 Tage 14 Stunden
Leserbrief
Ein hohes Gut in unserer Demokratie ist die freie Meinungsäußerung, die Freiheit. Sie gehören zu den hohen Werten unserer Demokratie, die es zu verteiligen gilt. Allerdings wird zuwenig über die...
vor 3 Tage 19 Stunden
Anselm Rapp
Was soll dieser Kommentar denn, "Gast"? Volker Thiedemann richtet und verurteilt nicht, er berichtet. Wenn Sie Lüge zu erkennen meinen, dann benennen Sie sie und bezichtigen Sie nicht nur....
vor 3 Tage 22 Stunden
Friedrich Feger
Haben Sie Dank, lieber Herr Ockenga, für Ihre praktischerweise gleich durchnummerierte Vorwurfssammlung! Die ist bodenständig, handfest und fast so schön detailliert wie die Anleitung zum...
vor 4 Tage 10 Stunden
Renate Wanner-Hopp
Die Bibel in gerechter Sprache ist meine Lieblingsbibel. Ich durfte auf dem Kirchtag in Köln Frau Moltmann-Wendel erleben, die mich schon 2005 sehr neugierig auf die Bibel machte. Ich freute mich wie...
vor 4 Tage 16 Stunden
Sigrid Buttenberg
Ich habe mir erst im vergangenen Jahr eine Bibel gekauft. Vorher habe ich immer eine gebrauchte Bibel meiner Schwiegermutter zum Lesen genommen. Seit einiger Zeit bin ich im Bibelgespraechskreis...
vor 4 Tage 16 Stunden
Thea Schmid
Die Vorstellung, die Bundeskanzlerin und ihre Regierung seien von der US-Regierung gedrängt oder gar gezwungen worden, Syrienflüchtlinge aufzunehmen, ist irrig. Dieses Gerücht wird bevorzugt in...
vor 4 Tage 19 Stunden
Florian Pieper
Nachfragen und sachliche Kritik halte ich auch anomym für angebracht, falls sie nicht verletzend ist und somit die Netiquette eingehalten wird. Es kann dadurch sogar eine sinnvolle Disskussion...
vor 4 Tage 20 Stunden
OCKENGA
ZURÜCK ZUM THEMA! Weder zum Christentum noch zu allen anderen Religionen kann der Islam mit seiner bisherigen Form "zusammenfinden". Wie auch! Ähnlich wie der pure Kommunismus nicht in der...
vor 4 Tage 21 Stunden
Ockenga
Diese "Stühle" sind gerade zu rücken. Zitat Feger: „Lieber Herr Ockenga, Sie schreiben, dass das Ergebnis entscheidend sei, nicht die Absicht. AW OC: Ja, in der Diskussion über das...