Lesermeinungen

vor 1 Tag 15 Stunden
Ariane Zuber
Ich verfolge schon seit dem Erscheinen des Artikels von Dr. Christian Kreiß die Diskussion im Leserbrief Forum und möchte mich bei Dr. Kreiß bedanken, das er das Thema Werbung zum Inhalt seines neuen...
vor 2 Tage 14 Stunden
Holterhoff
Solange die Parteienfinanzierung ist, wie sie ist, werden Parteien auch Werbung für sich machen. Und solange sie das tun, können sie es anderen nicht verbieten. Der Fisch stinkt vom Kopf.
vor 2 Tage 17 Stunden
Helmut Krause
> Es wäre für uns heute sehr viel besser, die Empfehlungen Luthers zu beherzigen als die der modernen Wirtschaftswissenschaften. Solch ein Satz von einem unabhängigen Fachmann sollte uns...
vor 2 Tage 17 Stunden
G.L.
Den letzten Abschnitt Ihres Kommentars nehme ich nicht zur Kenntnis, weil er das vorhergehende ad Absurdum führt, und belegt, dass es sich hier lediglich um rechthaberische Querelen zweier...
vor 2 Tage 17 Stunden
Stefan Wehmeier
"Aber in jenen Tagen, nach der großen Not, wird sich die Sonne verfinstern und der Mond wird nicht mehr scheinen; die Sterne werden vom Himmel fallen und die Kräfte des Himmels werden...
vor 2 Tage 17 Stunden
G.L.
Gestern sah ich eine sehr schöne Tierdoku, die zum Thema die perfekte Harmonie und Anpassung der Tierwelt an ihre Umwelt hatte. Bis ich einen Satz hörte, der mich erschrecken ließ. Es handelte sich...
vor 2 Tage 18 Stunden
Monica Pieri
Natürlich ist das für Menschen, die nicht mit Menschen in Ausnahmesituationen arbeiten schockierend. Andererseits wundere ich mich über solche Reaktionen von Flüchtlingen, wenn sie nur nach...
vor 2 Tage 19 Stunden
Lisa Müller
Ich möchte Herrn Professor Dr. Christian Kreiß von Herzen danken für seine klaren Worte. Es geht ihm, wenn er gegen Werbung oder bestimmte Formen von Werbung Stellung bezieht, um "unsere freie...
vor 2 Tage 20 Stunden
Leserbrief
In seiner Stellungnahme vom 6.2.2017 führt Herr Tapp eine Fülle einseitiger, irreführender und zum guten Teil wissenschaftlich nicht haltbarer Behauptungen an. Herr Tapp behauptet, mein...
vor 3 Tage 12 Stunden
Leserbrief
Mit Interesse, aber auch mit Amüsement habe ich Herrn Kreiß Beitrag „Werbung – nein danke: zehn Thesen“ gelesen. Amüsant ist, dass den 10 Thesen ein Verbraucherbild zugrunde liegt, das vor über 100...
vor 4 Tage 10 Stunden
Therese Fischer
Meine Meinung: öffentliche Hakenkreuze fotografieren, entfernen, ersetzen, eine Erinnerungstafel mit der Geschichte + Bildern, nicht verherrlichend, aufstellen -- durchaus mit öffentlicher Feier +...
vor 4 Tage 15 Stunden
Regine Wilms
Werbung hat Macht und enormen Einfluss auf Denken, entscheiden und vor allem das Unterbewusstsein. Ist schon spannend, als Christ zu überlegen, ob man sich einer solchen Machtt aussetzen will. Nicht...
vor 4 Tage 16 Stunden
Thea Schmid
Sehr geehrter Herr Wedekind, haben Sie Dank für Ihre inhaltliche Erwiderung. In ihr steht der folgende, erfreulich richtige Satz: "Würde sich bei einem solchen jahrelangen Vorhaben - mit...
vor 4 Tage 16 Stunden
Ockenga
Auch die Ökonomie, allen voran selbstverständlich die typischen globalen Kapitalisten, trägt den Begriff Ethik als Alibi vor sich her. Sie vereinnahmen den Begriff, um von ihren Zielen abzulenken....
vor 5 Tage 7 Stunden
Heinz Fischer
Die folgenden drei Punkte möchte ich gerne anmerken: 1. Der Differenzierung eines anderen Foristen hier kann ich nur zustimmen: es gibt sehr wohl einen Unterschied zwischen lokal verorteten Klein-...
vor 5 Tage 12 Stunden
Christian Kreiß
"Steuerhinterziehung ist unter Strafe verboten": die Schwarzgelder in den Steueroasen werden auf derzeit etwa 30 Billionen Dollar geschätzt. Amazon und Co. haben Steuersparmodelle mit...
vor 5 Tage 13 Stunden
Leserbrief
Liebe Leserin, lieber Leser, vielen Dank für Ihre vielen Reaktionen auf meine Kolumne in chrismon1/2017. Mir war klar, dass allein das Thema "Verhältnis zu Russland" Rückmeldungen hervorruft. Wie...
vor 5 Tage 13 Stunden
Rudolf Wedekind
Liebe Frau Schmid. Sie nicht und auch all die anderen Linken, die die moralische Fahne so hoch hängen, können und wollen Millionen € investieren um z.B ein neues Medikament gegen Malaria zu...
vor 5 Tage 15 Stunden
Manuel Beyer
"Die Saat der aktuellen Krise um die Ukraine, sagt die US-Historikerin Mary Sarotte, wurden vor knapp 25 Jahren gesät. Die Sowjetunion verhandelte mit dem Westen im Februar 1990 über die...
vor 5 Tage 15 Stunden
Claudius Grigat
Wir haben den Blog mit Absicht nicht bekanntgegeben, um die Familie vor fremdenfeindlichen Angriffen zu schützen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Herzliche Grüße aus der Redaktion!