Lesermeinungen

vor 10 Stunden 45 Minuten
Ockenga
Endlich mal ein Beitrag, der nicht so manisch von einer esotherischen Grundstimmung vernebelt wird. Endlich mal Sätze, die das Unfassbare faßbar machen und die ohne diese unendlichen...
vor 1 Tag 7 Stunden
Ines C.
Nur das hat die Kirchentagspräsidentin von der Au geschafft. Und die AfD gestärkt. Der Shitstorm von Linken (!) zur AfD-Diskussion ist evidentes Zeugnis dafür. Wäre er von den Rechts-Nationalen...
vor 4 Tagen 4 Stunden
Sabine Doering
Das Sakrament also tatsächlich eine Art Feuerwehrübung am Altar? Ein Persönlichkeitstraining für den Ernstfall, in seiner Bedeutung und Wertigkeit ersetzbar durch andere Formen des „Zuspruchs“, wie...
vor 5 Tagen 23 Stunden
Sepp Stramm
Was bitte, lieber Herr Ockenga, ist denn eine "virtuelle Exegese", von der Sie schreiben? Exegese ist der Versuch, zu den Heiligen Texten, die meistens schon für sich sehr bemerkenswert...
vor 6 Tagen 3 Stunden
Ockenga
Die Kanzeln vor Ort und besonders die Kommentarkanzeln in den Medien gleichen immer mehr grün/roten Parteitagen. Es ist ja auch zu verlockend, den klimatischen Mainstreamvorgaben kritiklos zu folgen...
vor 6 Tagen 4 Stunden
OCKENGA
Herr Stramm, ich bin so ratlos wie Sie wohl auch. Ich bin ebenso wenig eine neuer Luther wie Sie. Luther hatte damals ein vergleichbar einfaches und täglich überzeugendes Angriffsziel in Form der...
vor 1 Woche 6 Stunden
Leserbrief
Sehr geehrte Damen und Herren ! In den Upanishaden des Hinduismus heißt es: Gott schläft in den Steinen, träumt in den Tieren, atmet in den Pflanzen und erwacht in den Menschen ! Danach ist er...
vor 1 Woche 10 Stunden
Ockenga
Zitat: "Wenn Jesus vergeben kann, muss ich es als Mensch doch auch können!" Sollen wir Leser den Schreiber "wahrlich" ernst nehmen, oder wollen Sie, dass wir alles für vage, gar...
vor 1 Woche 10 Stunden
Gast
So ganz Unrecht hat Pat Robertson sicherlich nicht. Was würde denn geschehen wenn Gott niemanden mehr zurechtweisen würde?
vor 1 Woche 4 Tagen
Thea Schmid
Bei der Abhängigkeit vom Wetter kommt ja auch keiner auf die Idee, die Beschwernisse dieser Abhängigkeit dadurch schön zu reden, dass gelegentlich auch passendes Wetter herrscht. Das ist ein uralter...
vor 1 Woche 5 Tagen
Manu
Wieso erstaunt es Sie, dass das Wegwerfen von Lebensmitteln "ziemlich schwerfällt"? Ein Buch, das man entsorgt, hat man i.d.R. gelesen, Kleidung meist viele Jahre getragen, das Auto...
vor 1 Woche 6 Tagen
Annette Skrypski
Sehr geehrte Frau Holch, sehr geehrte Frau Prof. Kraft, Es wird in Ihrem Austausch debattiert, ob es angebracht ist/ war, daß Frau Holch ausdrücklich darauf hinweist, daß sie sich gefragt hat, ob das...
vor 2 Wochen 5 Stunden
Adam Mair
Was soll denn an Abhängigkeit schlimm sein, wenn der Abhängigkeitsgeber gütig ist? Mit evangelischem Gruß Adam Mair
vor 2 Wochen 1 Tag
Ines C.
Er hätte sich auf jeden Fall positioniert. Und zwar an der Spitze der Theologen. Denn mit dem "was Christum treibet" hat dieser Kirchweihrummel nix zu tun. Das Merchandising versucht den...
vor 2 Wochen 2 Tagen
Paul Haverkamp
Im obigen Artikel heißt es u.a.: „Die verlorene kirchliche Prägekraft habe „allzu oft auf einer unhinterfragten, mehr auf staatlichen Privilegien beruhenden gesellschaftlichen Dominanz als auf...
vor 2 Wochen 4 Tagen
Leserbrief
moin frau ott, ja. sie sprechen mir aus dem herzen. nicht immer macht mein mitmensch alles gerne für mich und soll auch dann nicht so tun als ob, da fühl ich mich, gelinde gesagt, verar...! und...
vor 2 Wochen 4 Tagen
Leserbrief
Liebe Frau Ott, Ihre Verwunderung über die diversen unterschiedlichen Bejahungen oder Bestätigungen in unserer Sprache teile ich "gerne"!!! Ergänze noch, was ich auch ständig höre! "o.k." oder noch...
vor 2 Wochen 4 Tagen
Paul Haverkamp
Kaum eine der großen Institutionen in unserem demokratischen Zeitalter diskriminiert die Frauen so sehr wie die kath. Kirche – und zwar durch Verbot der Empfängnisverhütung, der Priesterehe und der...
vor 2 Wochen 4 Tagen
Leserbrief
Sehr geehrte Damen und Herren,  bezüglich des Artikels "Was ist neu am Neuen Testament?" möchte ich ergänzend sagen, dass grundlegend für die Christen im Gegensatz zu den Juden ist, dass sie an einen...
vor 2 Wochen 4 Tagen
Leserbrief
Liebe Chrismon-Redaktion, die Sieben Schlagzeilen der nächsten 30 Jahre gefallen mir gut, doch mit "2035 Erste katholische Pfarrerin geweiht" liegen sie etwas daneben. Die erste katholische...

Seiten