Liebe kennt keine Zeit

Foto: Zed Nelson

Das ist das Beste am Verliebtsein. Drumrum ist egal. Drumrum können sie auf italienischen Marktplätzen ihre Tomatenstände auf­bauen. Verliebte küssen sich einfach weiter. Drumrum können sie am Adriastrand ihre Handtücher ausbreiten. Drumrum können die Wasserlinsen sich vermehren und den See in eine grüne Wiese verwandeln. Merken die beiden auf dem Boot gar nicht. Wie lang die da schon sitzen? Frag sie lieber nicht. Sonst fällt ihnen am Ende noch ein, dass sie vor 18.30 im Supermarkt sein wollten und eigentlich noch die Seminar­arbeit zu Ende schreiben. Aber jetzt ist jetzt und alles andere zählt nicht. Wie lang die da sitzen – wenn du das wirklich wissen willst, guck lieber auf die Wasserlinsen. Manche Arten wachsen so schnell, dass sie alle 30 Stunden ihre Fläche ver­doppeln. Gehen wir davon aus, dass dieses Boot ursprünglich im klaren Wasser gestartet ist, kommen wir ­auf – zwei Stunden? 20 Stunden? Ach, das ist aber auch wirklich ganz egal.

Neue Lesermeinung schreiben

Respekt!

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank!

Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • Wir beleidigen oder diskriminieren niemanden.
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.

VRK